Und weiter…

PROJEKTBEZOGENE PÄDAGOGIK

Kinderreporter: Sie setzen sich für ihre Rechte ein!

Kamera auf der Schulter, Objektiv oder Mikrofon in der Hand, Stift, Bleistift oder Tastatur in den Fingerspitzen… alle Medien sind gut für Kinder, um zu recherchieren, zu hinterfragen und sich über ihre Rechte zu äußern. 

Für Terre des Hommes ist es wichtig, die Partizipation der Kinder zu fördern, dass sie ihre Rechte verstehen und sich Fähigkeiten aneignen, um sie besser zu verteidigen, um als Akteure des Wandels zu agieren.

Das Projekt „Child Reporters“ gibt Kindern die Möglichkeit, ihre Sicht auf die Kinderrechte von heute mitzuteilen. Was sie für wichtig halten, was ihrer Meinung nach problematisch ist, was sie gerne geändert sähen…

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt wünschen. 

Jeune indienne ayant participé au projet « Enfants Reporters » de Terres des Hommes Suisse

AUSBILDUNG VON LEHRERN UND ANDERE FACHLEUTE IM BILDUNGSWESEN 

Schulung zu Kinderrechten

Zielsetzung:

  • Das Übereinkommen der Kinderrechte (KRK), seine Kategorien und Leitprinzipien kennenlernen.
  • Die Rechte des Kindes durch den Austausch über die berufliche
  • Praxis sichtbar machen und ausgerüstet sein, um den Stellenwert der Kinderrechte in der pädagogischen
  • Praxis zu stärken.

Schulung im partizipativen Ansatz

Zielsetzung:

  • Kennenlernen der Partizipationsrechte der Kinderrechtskonvention
  • Die Bestandteile einer guten Moderation mit Kindern zu identifizieren (Arbeit an der Körperhaltung) 
  • Werkzeuge anwenden können, die aktives Zuhören und die Valorisierung der Ressourcen der Kinder fördern

Ausbildung in interkulturellen Ansätzen

  • Interkulturelle Bildung und Zusammenleben: eine Einführung 

Nous sommes à votre disposition pour répondre à vos questions

Vous pouvez nous contacter par mail à l’adresse info@tdh-education.ch
Pour soutenir ce projet vous pouvez faire un don : CCP : 12-12176-2 / IBAN: CH26 0900 0000 1201 2176 2
Merci pour votre soutien !

Pascale Bauer
022 737 36 46

Sonia Régnier
022 737 36 07